Neuigkeiten

06.07.2019, 08:49 Uhr
77.350 Euro Fördermittel für das Grünland in Hondelage
Der Förderkreis Umwelt- und Naturschutz Hondelage e. V. erhält für sein Projekt für den Erhalt und die Entwicklung des artenreichen Grünlands in Hondelage Fördermittel in Höhe von 77.350 Euro. Dazu äußert sich der CDU-Landtagsabgeordnete Oliver Schatta:
Oliver Schatta MdL
Hannover/Braunschweig - „Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz fördert im Rahmen der Richtlinie „Landschaftswerte“ ein Projekt des Förderkreises Umwelt- und Naturschutz Hondelage e. V. (FUN e. V.) zum Erhalt und zur Entwicklung des artenreichen Grünlands in Hondelage mit insgesamt 77.350 Euro. Der FUN e. V. engagiert sich bereits seit mehreren Jahren in Hondelage mit Projekten beispielsweise zur Flurneuordnung, Artenvielfalt oder Gewässerrenaturierung. Von den 77.350 Euro stammen 59.500 Euro aus EU-Mitteln und 17.850 Euro direkt vom Land Niedersachsen.
 
Dieser Erfolg zeigt einmal mehr, wie wichtig bürgerschaftliches Engagement für Braunschweig ist. Allen Aktiven, die dieses Projekt vorbereitet haben und es nun umsetzen werden, danke ich für ihre bereits geleisteten Einsatz und wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg! Ich werde mich auch weiterhin für passende Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten einsetzen.“
 
Mit der Förderung von Projekten über die Richtlinie „Landschaftswerte“ hat das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz 2016 begonnen. Die Förderung kommt dabei hauptsächlich dem niedersächsischen Natur- und Kulturlandschaftserbe in den Nationalen Naturlandschaften (Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke) zugute. Darüber hinaus werden besondere Projekte im Bereich der Artenvielfalt in Städten und Dörfern gefördert, die einen besonderen ökologischen, aber auch wirtschaftlichen und sozialen Mehrwert haben.
 
Diese Jahr steht eine Fördersumme von mehr als 15 Millionen Euro bereit. Damit werden 34 Projekte gefördert. Seit wurden 136 Projekte in ganz Niedersachsen mit einer Summe von 36,4 Millionen Euro (davon 27,5 Mio. Euro aus dem EFRE und 8,9 Mio. Euro Landesmittel) bewilligt. 36 Projekte wurden bereits erfolgreich abgeschlossen.
 
Weitere Informationen sind bei der Investitions- und Förderbank erhältlich: https://www.nbank.de/Öffentliche-Einrichtungen/Energie-Umwelt/Landschaftswerte/index.jsp